Le Fort Saint André

Gegenüber dem Papstpalast erhebt sich stolz das Fort Saint-André, es zeugt noch heute von der Bedeutung, die ihm die Könige Frankreichs beimaßen. Das stattliche Monument wurde von Philipp dem Schönen im Jahr 1291 als Wachposten am Rhoneufer erbaut. Der Zugang zur Festung erfolgt über ein großes Tor, das von Zwillingstürmen flankiert ist.

Ganzjährig geöffnet mit Ausnahme von  1/01, 1/05, 1. und  11/11, 25/12

Normaltarif: 5.50EUR (kostenlos für am wenigsten als 26 jahre)

logos_qualitéSDF_QT Logo_monument_historique_-_rouge_svg  Quad_AMe

animaux - Copie

Noch keine Kommentare bis jetzt

Einen Kommentar schreiben